···
www.simsso.de

Eurofighter Typhoon - Bundeswehr

Der Eurofighter Typhoon

Der Eurofighter Typhoon ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampfflugzeug, das unter anderem von der Bundeswehr eingesetzt wird.


Allgemeine Informationen

Eurofighter Typhoon
Typ: Mehrzweckkampfflugzeug
Herstellerländer:
  • Großbritannien
  • Deutschland
  • Italien
  • Spanien
Hersteller: Eurofighter Jagdflugzeug GmbH
  • Gründung: 1986
  • EADS, Deutschland (33%)
  • EADS-CASA, Spanien (13%)
  • BAE Systems, Großbritannien (33%)
  • Alenia Aermacchi, Italien (21%)
Erstflug:
  • Datum: 27 März 1994
  • Ort: Fliegerhorst Ingolstadt/Manching
  • Pilot: Peter Weger
Länge: 15,96 m
Flügelspannweite: 10,95 m
Höhe: 5,28 m
Flügelfläche: 50,00 m2
Flügelstreckung: 2,40
Tragflächenbelastung:
  • minimal (Leergewicht): 220 kg/m2
  • nominal (normales Startgewicht): 310 kg/m2
  • maximal (maximales Startgewicht): 470 kg/m2
Flügelpfeilung: 53°
Schub-Gewicht-Verhältnis: 1,18
Gewicht:
  • Minimal:
    • Einsitzer: 11.150 kg
    • Zweisitzer: 11.700 kg
  • Normal:
    • Einsitzer: 15.500 kg
  • Maximal:
    • Einsitzer: 23.500 kg
    • Zweisitzer: 34.098 kg
Besatzung: 1 / 2
Höchstgeschwindigkeit:
  • Optimale Höhe: Mach 2,35
  • Bodennähe: Mach 1,2
Marschgeschwindigkeit: Mach 1,18
Minimalgeschwindigkeit: Mach 0,19
Dienstgipfelhöhe: 16.764 m
maximale Flughöhe: 19.812 m
maximale Steigleistung: 315 m/s
Treibstoffkapazität:
  • Einsitzer:
    • 4.996 kg / 6.215 Liter (intern)
    • 2 x 1000 l Flächenaußentank (optional)
    • 1.500 l zentraler Außentank (optional)
  • Zweisitzer:
    • 4.300 kg / 5.350 Liter (intern)
Überführungsreichweite: 3.790 km
Maximalbelastung: +9 g, -3 g
Stückpreis: ~57.000.000€
Startrollstrecke: < 700 m
Landestrecke: < 600 m
Zeit Bremse lösen bis Abhub: < 8 sec.
Elektronischer Selbstschutz: Defensive Aids Sub-System (DASS)
  • ESM-System (Electronic Support Measures)
  • ECM-System (Electronic Counter Measures)
  • MAW (Missile Approach Warning)
  • geschleppte Täuschkörper
Radarsystem: ECR 90 CAPTOR (European Collaborative Radar)
  • Typ: Bordradar
  • Haupthersteller: BAE Systems
  • Antennendurchmesser: 60 cm
  • Leistung: 1kW
Triebwerk: 2 x Eurojet EJ200-Mantelstromtriebwerke
  • Hersteller: Eurojet GmbH
  • maximaler Trockenschub: 60 kN
  • maximaler Schub mit Nachbrenner: 90 kN
  • Nebenstromverhältnis: 0,4:1
  • Gesamtdruckverhältnis: 26:1
  • Schub-/Gewichtsverhältnis: 10:1
  • Mittlerer spezifischer Kraftstoffverbaucht bei maximalem Trockenschub: 21 - 23 g /kNs
  • Mittlerer spezifischer Kraftstoffverbaucht bei maximalem Schub mit Nachbrenner: 47 - 49 g /kNs
  • Gewicht: ~1000 kg
  • Länge: 4,00 m
  • Frontdurchmesser: 0,74 m
  • Stückpreis: ~8.000.000€
Bewaffnung: 1 x Mauser BK-27 (Maschinenkanone)
  • Typ: Revolverkanone
  • Herstllerland: Deutschland
  • Hersteller: ursprünglich Mauser, Rheinmetall
  • Herstellungszeit: seit 1977
  • Länge x Breite x Höhe: 2310 x 296 x 246 mm
  • Gewicht (ungeladen): 102,5 kg
  • Lauflänge: 1730 mm
  • Kaliber: 27 x 145 mm
  • Kadenz: maximal 1700 Schuss/min

AIM-120 AMRAAM (Advanced Medium-Range Air-to-Air Missile)
  • Typ: Radargelenkte Luft-Luft-Lenkwaffe
  • Hersteller: Hughes Aircraft Company, Raytheon Company
  • Länge: 3,66 m
  • Durchmesser: 178 mm
  • Gefechtsgewicht:
    • 157 kg (AIM-120A)
    • 150,75 kg (AIM-120B)
    • 161,51 kg (AIM-120C7)
  • Geschwindigkeit: Mach 4
  • Zielortung: aktive Radarzielsuche, SARH oder Home-On-Jam
  • Lenkung: INS & Datenlink (AIM-120A/B/C/D) plus GPS, 2-Weg-Datenlink (AIM-120D)
  • Zünder: Aufschlagzünder & Radar-Annäherungszünder
  • Gefechtskopf: 22,9 kg
  • Stückpreis: ~480.000$

MBDA Meteor
  • Typ: Luft-Luft-Rakete für große Entfernungen
  • Hersteller: MBDA S.A.S.
  • Länge: 3650 mm
  • Durchmesser: 178 mm
  • Gefechtsgewicht: 185 kg
  • Geschwindigkeit: Mach 4+
  • Reichweite: 100 km+
  • Zielortung: Aktives Radar
  • Zünder: Einschlag/Annäherungszünder
  • Stückpreis: 900.000€

AIM9-L Sidewinder
  • Typ: Wärmesuchende Kurzstrecken-Luft-Luft-Lenkwaffe
  • Hersteller: Raytheon Company
  • Länge: 2,85 m
  • Spannweite: 630 mm
  • Durchmesser: 127 mm
  • Gefechtsgewicht: 85,3 kg
  • Geschwindigkeit: Mach 2
  • Reichweite: 17,7 km
  • Zielortung: Infrarot
  • Gefechtskopf: 9,4 kg
  • Stückpreis: ~262.000$

AIM-2000 IRIS-T (Infra Red Imaging System Tail/Thrust Vector-Controlled)
  • Typ: Lut-Luft-Lenkflugkörper mit Infrarotsuchkopf für Nah- und Nächstbereich
  • Hersteller: Diehl Defence
  • Länge: 3 m
  • Spannweite: 450 mm
  • Durchmesser: 127 mm
  • Gefechtsgewicht: 88 kg
  • Geschwindigkeit: Mach 3
  • Reichweite: 25 km
  • Zielortung: Infrarotsuchkopf
  • Gefechtskopf: 11,4 kg
  • Zünder: Radarannäherungs- und Aufschlagszünder
  • Stückpreis: 400.000€

TAURUS (Target Adaptive Unitary and Dispenser Robotic Ubiquity System)
  • Typ: Luft-Boden-Marschflugkörper für große Distanzen
  • Hersteller: Taurus Systems GmbH
  • Länge: 5,1 m
  • Breite: 1,08 m
  • Höhe: 0,085 m
  • Spannweite: 2,06 m
  • Antrieb: Williams P8300-15 Turbofan
  • Geschwindigkeit: Mach 0,6 - 0,95
  • Reichweite: 350 km
  • Zielortung: Abbildendes Infrarot
  • Gefechtskopf: „Mephisto“ 495 kg
  • Stückpreis: 950.000€

~8.000 kg externe Lasten
Schleudersitz: MK-16A Ejection Seat
  • Hersteller: Martin Baker Ltd.
  • Gewichtsvorgaben an den Verwender: 61,0 - 133,5 kg
  • Minimalauslöshöhe: 0 m
  • Maximalauslöshöhe: 15.250 m
  • Minimalauslösgeschwindigkeit: 0 km/h



Loading... © Timo Denk 2017
Feedback

Feedback